Sonntag, 11. März 2012

Ein paar Cookies...




...besser gesagt, "Double Chocolate Cookies" für den Nachmittagskaffee sind gestern aus einer Laune heraus entstanden.
Ich hab ja bereits angedroht angekündigt, dass ich vorhab, zukünftig wieder öfters den Rührbesen zu schwingen. Und gestern hab einfach mal damit angefangen.

Ich will mich nicht selbst loben (hust...!), aber die Kekse sind recht gut geworden.

Das Rezept habe ich übrigens aus diesem Buch hier, das ich wirklich sehr empfehlen kann:


So, nun muss ich mich sputen. Ich werde den Tag heute an der Nähmaschine verbringen.

Ich wünsch' Euch was,

Andrea

Kommentare:

  1. Oh, die Kekse sehen aber lecker aus :) Dafür würd ich vielleicht sogar meine "keine-Schokolade-bis-Ostern" Aktion unterbrechen :) Das Buch sieht aus sehr interessant aus, werd ich mir gleich mal genauer anschauen :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Kekse sind es auf jeden Fall wert, seine "Keine-Schoki-bis-Ostern"-Aktion für einen Augenblick zu unterbrechen...;)
      Liebe Grüße, Andrea

      Löschen