Donnerstag, 27. Juni 2013

Crazy-Dog


Unser Hundemädchen führt sich, grob geschätzt, alle paar Monate total verrückt auf.

Momentan hat man das Gefühl, sie mag morgens nicht mit ins Geschäft gehen und würde viel lieber zuhause im Bett bleiben. Im Geschäft macht sie viel Krawall, blafft bevorzugt Herrn Buchhändler an, ist frech und benimmt sich oft total daneben.

Früher hab ich ihr damit gedroht, Martin Rütter anzurufen, aber darüber hat sie bloß gelacht...;)

Heute muss ich schwerere Geschütze auffahren...

Deshalb haben wir zwei, also Hund und ich, gestern Cesar Millan auf S.I.X.X angeschaut. Gegen den ist Martin Rütter ein Lämmchen. Finde ich.

Und was soll ich euch sagen? Ich glaube, es hat gewirkt.

Der Hund ist heute schon den ganzen Tag brav...

:)

Kommentare:

  1. Tja, so ein Hund ist irgendwie auch nur ein Mensch *kicher* :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Haha! Entgegen aller Stänkerer bin ich ja ein großer Fan von Herrn Millan und versuche mir immer mal wieder ein bisserl was von seiner Gelassenheit abzuschauen. Klappt nicht immer...
    Aber ich finde, er hat einen sehr natürlichen, respektvollen Umgang mit den Tieren und versucht, hündisch zu denken - und das kommt dann wohl auch meinem Hund zugute.
    Der weigert sich übrigens auch manchmal, mit ins Büro zu fahren. Springt morgens nicht ins Auto, vorm Büro nicht wieder raus, läuft dann statt in die 1. Etage lieber in den Keller und vertraut dem dort geparkten Fahrrad und den Waschmaschinen seine Unlust an.
    Ich kann nix dran ändern - und spätestens wenn´s Frühstück fertig ist, kommt auch die bockigste aller Frau Schmitts angehoppelt! Bestechlich, ich sag´s ja!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da bin ich unter anderem gestern auch gewesen.Man sollte das ja nicht, aber ich habe die Symptome gestern im I-net eingegeben und da kam so einiges bei rum.Einiges hatte die Ärztin schon gestern ausgeschlossen, andere Krankheiten heute die Haus-TÄ.Diabetes z.B. Bis hin zur "einfachen" Magen-Darm-Verstimmung ist so einiges möglich.
    Ich dachte halt, ich könnte vor morgen Spätnachmittag, schon was rauskriegen, denn leider ist Geduld nicht sooo meine Stärke.

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen