Freitag, 31. August 2012

Ein Award, ein Award! Aber...

...peinlich, peinlich..., ich habe nicht die geringste Ahnung, wie ich diesen mir verliehenen Award, also das Logo quasi, hier auf meinem Blog zeigen kann.
Dabei hatte ich tatsächlich ein Tränchen der Rührung in den Augen, als ich gelesen hab, dass Fragmentage (klick!) mir gerne einen Award verleihen würde.
Vielen, lieben Dank an dieser Stelle dafür.
Ich hab's hier ja schon mal vor einiger Zeit erwähnt, wie toll ich es finde, wie andere ihre Blogs gestalten, mit ganz viel Zipp und Zapp an der Seite, eingefügten Y.O.U.T.U.B.E.-Videos und so weiter.

Ich oute mich daher noch mal:

Ich weiß einfach nicht wie's geht...schäm...
Vielleicht ist es auch ganz einfach (ein bißchen rumprobiert hab ich natürlich in der Richtung), aber ich komme irgendwie nicht dahinter. Und Herrn Buchhändler kann ich nicht fragen... Wenn er auch sonst alles prima richtet am Rechner... Vom Bloggen hat er keine Ahnung...
Ich hab natürlich auch schon Anleitungen gefunden im Netz... Auf Englisch, herrje!
Und last but not least (gnihihi!) wißt ihr ja, dass ich zusammen mit Herrn Buchhändler einen Buchladen hab, und das ist ganz schön viel Arbeit! Und für stundenlanges Rumprobieren fehlt mir einfach die Zeit.

So, wenn ihr wollt, dann dürft ihr mich jetzt auslachen!

:-))

Ich wünsch' euch allen ein schönes Wochenende und freu' mich trotzdem noch ein bißchen über meinen Award...

Herzliche Grüße,

Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    herzlichen Glückwunsch zum Award!
    Aaaaalso, keiner lacht Dich aus, man muß nicht alles gleich und sofort wissen, dafür gibt's doch uns Blogger :o)
    Ich würde mit der rechten Maustaste bei der Verleiherin auf das Award-Bild klicken, dann öffnet das Kontextmenü und da sollte u.a. "Grafik kopieren" erscheinen. Wenn Du bei Dir schon in einem zweiten Fenster Dein Text-Editor offen hast, kannst Du da dann auch mit der rechten Maustaste "Grafik einfügen" oder so ähnlich sagen.
    Oder Du wählst beim Award "Grafik speichern" und speicherst das Bild erst mal auf dem Rechner und fügst es später ein. That's ist!
    Ich hoffe, das war es, was Du meintest?

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ach watt hier lacht keiner!Herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Es sind echt nur ein paar Klicks:

    Zuerst speicherst du dir den Award von derjenigen von der du ihn bekommen hast.

    Dann gehst du in deinem Dashboard(wo auch steht Neuer Post usw) und klickst auf DESIGN

    Da steht dann rechts GADGET EINFÜGEN, draufklicken

    Da geht ein Fenster auf mit ´ner laaangen Liste von Tools die du einbinden kannst (ich habe aber lääängst nicht alles probiert ;)

    Du scrollst runter bis da ein Bäumchen erscheint, daneben steht BILD,
    da klickst du auf das blaue PLUzeichen

    wieder geht ein Fensterchen auf, da steht "Bild konfigurieren" und einige leere Zeilen.
    Da kannst du z.b. eintragen:Meine erster Award und so weiter.
    Kannst das ganze auch mit der Award-Vergerin verlinken.

    Da kannst du dann auch das als erstes gespeicherte Bildchen vom Award einfügen.

    Auf SPEICHERN gehen und das Fensterchen schliesst sich.

    Jetzt siehst du rechts am Rand das neue Gadget stehen, da steht dann da z.B. Mein 1.Award oder wie du es benannt hast.
    Wenn du es innerhalb der Reihe verschieben möchtest mußt du nur mit der Maus drauf, linke Taste halten und es auf die Höhe verschieben, auf die du es stehen haben möchtest.

    Oben rechts auf SPEICHERN und fertig biste :)

    Am besten druckst du dir diesen Kommentar aus und gehst Schritt für Schritt vor, dann ist es auch nicht soviel Input auf einmal.

    Sollte irgendetwas sein, schreibste mir einfach und ich gucke wo es hängt, okay?

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, lieben Dank die Damen!
    Wenn ich wieder mehr Zeit übrig hab (wann nur, wann?), werde ich noch mal üben.
    Ich brauch' für die Vervollständigung meines Blogs eben ein bißchen länger als andere, hüstel...
    Liebe Grüße,
    Andrea

    @Bianca: Ich wollte dir letztens einen Kommentar hinterlassen, aber ich konnte den Roboter-Code einfach nicht knacken. 20 oder 30 Versuche, dann hab ich aufgegeben.

    AntwortenLöschen
  4. hallo Andrea, hab deinen Blog bei Unikum gefunden. Musste lachen, denn mir gehts ähnlich. Ich krieg so vieles nicht hin und bin immer ganz fasziniert, wie toll manche ihren Blog gestalten.
    Aber dafür kennen wir uns eben mit Büchern aus (ich bin auch Buchhändlerin, arbeite leider aber in einem anderen Beruf.)
    Auch die Robots bringen mich zur Verzweiflung, dachte schon ich hab die falsche Brille.
    Nun werde ich gespannt deine Posts verfolgen. LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. P.S. bitte schalte diese Funktion bei dir auch aus. Hab grad zwei Anläufe gebraucht, den Kommentar zu schicken. GLG.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, müsste jetzt ausgeschaltet sein... hoffe ich zumindest...
      Schön, dass du hergefunden hast. Und dass du auch Buchhändlerin bist, ist ja toll. (Eine aussterbende Gattung...;))
      Liebe Grüße, Andrea

      Löschen