Freitag, 21. September 2012

Eben geerntet...


...aber was fängt man jetzt mit 55 Gramm Bohnen an?
Wieviel Bohnensuppe kann man daraus kochen? 1/8 Liter?
Unsere Balkon-Bohnen-Zucht hatten wir uns irgendwie ein bisschen ergiebiger vorgestellt...;)

Für eingehende Rezepte bedanke ich mich dann schon mal im voraus...:0)

Und im nächsten Jahr probieren wir dann, glaube ich, lieber was anderes aus. Erbsen vielleicht?

Glaubt es oder glaubt es nicht, jemand in der Nachbarschaft hat erfolgreich Kürbisse auf dem Balkon gezüchtet. Ich hab's genau gesehen! Mit eigenen Augen! (Na ja, mit wessen auch sonst?)

So, ich geh dann mal Kochbücher wälzen...

Andrea

Kommentare:

  1. Ich habe leider kein passendes Rezept, aber zur Not nimmst du diese Bohnen als Aussaat fürs nächste Jahr und düngst einfach kraäftig :)
    Kürbis auf dem Balkon? Das geht?
    Cocktailtomätchen sind auf alle toll und nehmen nicht viel Platz weg, ausserdem hat man dann immer was zu naschen.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, wenn es Kaffeebohnen wären, aber so? ein Minisüppchen?
    Die Idee mit der Aussaat finde ich gut.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, Deine Ernte hat ungefähr die Ausmaße meiner diesjährigen Johannisbeer-Ernte. Letztes Jahr hat es wenigstens für ein paar Gläser Marmelade gereicht, aber da habe ich auch nicht vergessen, das arme Bäumchen im Winter zu gießen...

    Hm... ein Bohnenrezept? Da bin ich leider überfragt. Ich würd sie trocknen und zu Dekozwecken aufheben - sehen doch sehr hübsch aus, Deine Bohnen! ;)

    AntwortenLöschen