Donnerstag, 7. Januar 2010

Ausnahmezustand


Ja, schauen Sie ruhig ganz genau hin... Das ist unser Klo im Laden. In meinem Laden.
Jawohl, Frau Buchhändlerin goes selbständig. Seit 1.1.2010. Und nu' wird der Laden saniert/renoviert/schön gemacht. Und wir haben seit Montag kein Klo mehr. Und müssen immer woanders hin zum Pipi machen. Aber zum Glück verstehen wir uns in unserer Straße gut. Wir Ladenbesitzer (hihi). Da darf man dann auch mal zum Pipi machen einfach so vorbei schauen.
Und was sagte der Handwerker?
"Hamm'wa in zwei Tagen fertich, das Klo. Gaaaa kein Problem!"
Ähem, ja klar, dankeschön.
Vor nächste Woche Montag wird vermutlich keine neue Schüssel stehen. Egal! Das neue Klo wird mich dafür entschädigen.
Mehr von dieser Baustelle dann in den nächsten Tagen...

Allerliebste, baustellenstaubhustige Grüße,

Ihre Frau Buch(hust)händlerin

PS: Dazu fällt mir dann ausgerechnet das hier ein:

"Hörst Du die Regenwürmer husten, öhi, öhi!" (Na ja, und so weiter...)

Kommentare:

  1. Liebe Frau Buchhändlerin!
    Schaurig! Aber so lernt man alle Ladennachbarn kennen :)
    Kennen Sie den Film mit Tom Hanks: "Geschenkt ist noch zu teuer!"? Aus den 80ern.
    Sehr unterhaltsam ;)

    Lg,Frau Appellund

    AntwortenLöschen
  2. Hui! Nein? Oder doch? Ganz selbständig und mutig? Toll!!! Congratulations, Frau Buchhändlerin, da proste ich Ihnen eben schwungvoll zu (mit Orangensaft, natürlich) und sage: Glück auf!!! (Ich fürchte aber, dass kleine Örtchen braucht noch ein wenig mehr als nur ein Kloschüsselchen, oder? ;) ) Allerbeste Grüße von Frau Maus, die gaaanz bald mehr von sich hören bzw. sehen läßt ;)

    P.S. DAS ist mir jetzt unheimlich: Das Prüfkennwort ist "WORMSHE". *kicher*

    AntwortenLöschen
  3. Oh je,
    passen Sie nur gut auf, dass Sie später nicht auf der Schüssel fest frieren...
    Richtig gemütlich ist wohl etwas anderes.
    Zur Selbständigkeit meinen Glückwunsch!

    Nur nette Kunden mit großem Geldbeutel wünscht
    von ♥ Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Baustelle,
    das schaut schlimmer aus, als es ist, glauben Sie einer Baustellenerfahreren Selbständigen. Wenn dann noch fliessend Wasser wieder geht, ist das wahrer Luxus und man weiss erst dann zu schätzen, was man hat ;-))) Aber ich glaube auch, dass es länger dauert, denn mit ner Schüssel alleine ist es ja nicht getan. Du brauchst ja noch die Fliesen, und selbst wenn gefliest ist, muss alles trocknen und kann erst am nächsten tag verfugt werden.
    Aber wenn Du Deine Handwerker ein wenig trittst, dann ist es innerhalb weniger Tage zu schaffen.
    Und meinen Glückwunsch zur Selbständigkeit, auch wenn das bedeutet, dass man selbst und ständig arbeitet, so macht es auch glücklich und unabhängig !
    Viel Erfolg & Spaß und eine königliche erste Sitzung wünscht
    Eve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    viel zu lange war ich wieder nicht hier - und nun lese ich solch spannende Nachrichten!
    Das ist ja super - ich gratuliere zum eigenen Laden und bin sehr gespannt, auf das Klo. Und die sonstige Einrichtung natürlich!!! ;-)

    Verrätst Du uns mal die Adresse? Ist der Laden auch in Köln? Ich würde gerne mal zum stöbern vorbei kommen!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen