Sonntag, 3. April 2011

Zurück...



Nach so langer Zeit melde ich mich einfach mal mit ein paar Frühlingsbildern zurück, die ich vor einigen Tagen bei einem Hundespaziergang im Park aufgenommen habe. Es hatte kurze Zeit vorher geregnet und die Tropfen sahen so schön aus an den frischen Blüten.

***

Haben Sie den Tag gestern auch so genossen? Ein kleiner Vorgeschmack auf den Sommer.
Allerdings muss ich gestehen, dass es mir kreislaufmäßig nicht so gut ging und mir diese plötzliche Hitze hier in der Stadt etwas zu schaffen gemacht hat.

***

Mit dem guten Vorsatz, mich wieder öfter hier blicken zu lassen, verabschiede ich mich auch gleich wieder und wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag.

Ihre Frau Buchhändlerin


Kommentare:

  1. Ach wie schön, Sie sind ja noch da, Sie wurden schon vermisst. Ich hatte schon befürchtet es hätte Sie in irgendein Buch gezogen, Jumanjiartig in eine Geschichte verstrickt.
    Schön, wie alle mit dem aufkeimenden Frühling auch hier wieder zum Leben erwachen und ja - ich rede dabei auch von mir!
    Schönen Sonntag wünsche ich noch.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wär's doch nur ein Buch gewesen, dass mich in seinen Bann gezogen hätte... Statt dessen war's die schnöde Unlust auf irgendwas, zu viel Arbeit, zu wenig Zeit... aber jetzt ist Schluss damit! Die Lethargie wird mit dem Frühjahrsputz herausgefegt. Nur meinen Blog muss ich noch etwas aufhübschen. Weg mit den Winterbildern!
    Jawoll!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen